Toskana, Montalcino
Weingut del Colle


Schönes Weingut mit

historischen Räumen und

hervorragenden Weinen,

sehr gutes Essen.


Zimmer:


Das Weingut verfügt über mehrere verschiedene Zimmer-Kategorien.

Die Einrichtung ist sehr stilvoll und einfach zum toskanisch-wohlfühlen: Steinhäuser mit antiken massiven Holzmöbeln, Kamine, große Tische, draußen schöne toskanische Gartenmöbel mit Grillplätzen unter schattigen Bäumen oder Reben.

Im Haupthaus befinden sich die Standard- Doppelzimmer, für ein bis drei Personen.

Im historischen Teil sind das ehemalige Zimmer des Großherzogs der Toskana und seiner Geliebten Isabella, mit Fresken an der Decke und antiken Möbeln buchbar. Aus dem Fenster genießt man einen atemberaubenden Ausblick auf das Orciatal und die sienesische Cretelandschaft.

Für Familien eignen sich die geräumigen Appartments für vier bis zu 6 Personen.

Ein Schmuckstück ist die Villa mit eigenem Pool für bis zu 14 Personen,

oder die Villa mit Jacuzzi im Freien für bis zu 10 Personen.

 




Großherzog Zimmer


Großherzog Zimmer

Am Haus:


Restaurant mit Frühstückssaal, Tennisplatz, 3 Pools, Mountainbikes, Fernsehsaal, kleine Verkaufsstelle (Wein, Olivenöl und andere Produkte des Betriebs).

 




Das Essen:


Die Osteria befindet sich im Innern des alten aus dem 16. Jahrhundert stammenden Gutshauses. Es werden typische Gerichte der ländlichen Gegend südlich von Siena serviert und dazu die großen Rotweine aus den eigenen beiden Weinkellern. Die Osteria besitzt einen Saal mit Blumenfresken und eine Veranda mit Ausblick auf die Weinberge und das Dorf Trequanda.

 


Preise:


Pro Person/Nacht inklusive Frühstück:

Standard-Doppelzimmer ab 60,- €

Großherzogzimmer ab 85,- €

EZ-Zuschlag: 100%

Ein Zustellbett möglich.

 

Preise pro Unterkunft/Nacht ohne Frühstück:

Appartment bis 6 Personen ab 210,- €, ab der 2. Nacht ab 185,- €

Villla für 10 personen ab 350,- €

Villa für 14 Personen ab 460,- €

Es gelten vergünstigte Wochenpreise.

 

Frühstück pro Person: 8,30 €

HP-Zuschlag pro Person: ab € 28,-

 

Auf Wunsch ist die Besichtigung des Weinkellers und Degustation möglich.


Service & Möglichkeiten:


- Weinlese im Herbst

- Trüffelsuche im Herbst mit Kochkurs

- Hochzeiten

- Degustationen von Weinen, Oliven, Olivenöl

- Kochkurse

- Wanderungen

 

Service:

- Kinderbetreuung

- Eigene Köchin (in den Villen)

- Wäsche waschen

 


Wanderwege:


 

Naturlehrpfad:  

Er führt in die sienesische Cretelandschaft und ist von Tafeln mit Erklärungen über Tiere und Pflanzen der Gegend gesäumt. Am Ende des Pfades befindet sich die Voliere der Fasanen.

 

Wanderweg “la Fornace”:  

Er beginnt beim Weinkeller und führt bis zu einer alten Ziegelbrennerei, die heute Unterschlupf für die Rehe bietet.

 

Wanderweg “Trequanda”:  

 Der Pfad führt durch den Wald bis ins Dorf Trequanda, wo man am Morgen frisches Brot kaufen kann.

 

 

Wanderweg der Rebberge:  

ein der Traube gewidmeter Lehrpfad mit 9 Tafeln (italienisch und englisch), die den Wanderer in die Geheimnisse des Weinbaus einweihen.

 

 


Lage:


Ringsherum die Landschaft des Orciatals, die zum UNESCO-Welterbe der Menschheit gehört.

2,5 km vom Dorf Trequanda entfernt, wo sich Geschäfte, eine Kirche, eine Bank, ein Doktor, eine Apotheke, die Post und die Carabinieri (Polizei) befinden.

100 km südlich von Florenz, 25 km von Pienza, der Stadt von Papst Pius II. (1405-1464), 25 km von Montepulciano, der Perle des 16. Jahrhunderts, 35 km von Bagno Vignoni, wo man das ganze Jahr draußen baden kann, 35 km von Montalcino, der Heimat des Brunello, 52 km vom Trasimenosee und

48 km von Siena entfernt.

 


Anreise:


Flug: nach Siena oder Florenz

PKW: 18 km von der Autobahn A1, Ausfahrt Valdichiana, entfernt.

Bahn: Der nächste Bahnhof ist Sinalunga in 15 km Entfernung.

 


Anfrage senden>


Nachname:

Vorname:

Email:

Straße:

PLZ:

Ort:

Anreisedatum:

Abreisedatum:

Anfrage zu

Standard DZ
EZ
Großherzog Zimmer
Appartment
Villa mit Pool
Villa mit Jacuzzi

Anzahl der Zimmer:

Notizen: